Qualität verpflichtet
Unser Name anDare kommt aus dem Italienischen und bedeutet "fahren, gehen, aufbrechen", Dare bedeutet "geben". Damit ist in einem Wort gesagt, was uns wichtig ist: Wir wollen aufbrechen und etwas geben. Etwas Gutes, das bleibt. Und wächst und gedeiht. Das ist für uns Nachhaltigkeit. Und genau wie ökologische und soziale Verträglichkeit von Reisen gehört auch Transparenz zu unserer Philosophie.


Unsere verbindlichen Standards:
Fühlen Sie sich zuhause. Egal, wo auf der Welt Sie sich mit anDare aufhalten, unsere Unterkünfte zeichnen sich durch hohen Komfort und Service aus. Ob es sich um eine kleine Pension, ein Tipi oder eine Hochseeyacht handelt. Darüber hinaus achten wir darauf, dass Mitarbeiter bei unseren Partnern fair bezahlt und gut behandelt werden.

Mit dem Geschmackssinn auf Entdeckungsreise. Die Kultur eines Landes spiegelt sich nicht nur in den Bauwerken und Menschen, sondern auch in der Kochkunst wider. Damit Sie diese so authentisch wie möglich erleben, achten wir auf regionale Speisen mit lokalen, natürlichen Zutaten der Saison, möglichst aus ökologischem Anbau. Dass wir dabei auf höchste Qualitätsmaßstäbe setzen, ist selbstverständlich.
Reisen beginnen bei der Abreise. Darum werden Sie nur mit Verkehrsmitteln befördert, die den höchsten Sicherheitsstandards genügen. Darüber hinaus streben wir niedrige Emissionen an. Da dies bei Fernreisen nur schwer möglich ist, leisten wir Ausgleichszahlungen. Beispielsweise an 'atmosfair'.


Nachhaltigkeit verpflichtet. anDare fühlt sich nicht nur seinen Kunden, sondern auch den nachfolgenden Generationen verpflichtet. Darum unterstützen wir keine Hotelprojekte in schützenswerter Natur und ziehen uns auch bei Bedarf aus Regionen wieder zurück.
(c) anDare
Gut ist uns nicht gut genug.
anDare Reisen ist ein junges Unternehmen. Um erfolgreich wachsen zu können, brauchen wir nicht nur zufriedene Kunden, sondern auch ehrliche Kritik. Nur so können wir unseren Service noch mehr Ihren Wünschen anpassen. Gerne nehmen wir Ihre Anregungen hier entgegen.